Bauarbeiten am Schloss gehen voran

Bauarbeiten am Schloss gehen voran

Einige aus dem Ort können sich bestimmt noch daran erinnern - fast dreißig Jahre lang verkaufte die Metzgerei Kanefzky aus Zusamzell im kleinen Metzgereiladen im Schloss Fleisch- und Wurstwaren. Mittlerweile erinnert nichts mehr an diese Vergangenheit. In den letzten Wochen wurden das Schaufenster und die ehemalige Eingangstür herausgebrochen und ersetzt. Der ehemalige Laden wurde komplett entkernt und die Decke zum Obergeschoss geöffnet. An dieser Stelle wird die vorhandene Treppe aus dem Obergeschoß ins Erdgeschoß verlängert, um so den Brandschutz zu gewährleisten.

Aber auch sonst ist viel los auf der Baustelle im Schloss. Der Zimmerer hat die Dachgauben fertiggestellt, Böden geschlossen, Wände beplankt und die Sanitärfirma ist mit der Installation der Wasser- und Abwasserleitungen beschäftigt. Parallel dazu werden die Leerrohre durch die Elektrofirma verlegt und die Spenglerei erledigt die letzten Arbeiten. Koordiniert werden all diese Arbeiten vom Architekturbüro Hienle aus Welden.

Der Gemeinderat hat indes weitere Gewerke, wie etwa die Schreiner- und Innenputzarbeiten vergeben.

In den nächsten Monaten halten wir Sie bezüglich der Ausführungen weiterer Arbeiten auf dem Laufenden. Sie erfahren aber auch mehr über die Geschichte des Fuggerschlosses. In mehreren Abschnitten werden wir einen Blick in die Vergangenheit unserer historischen Ortsmitte werfen.

Bilder des derzeitigen Baustandes finden Sie auf unserer Homepage – www.gemeinde-emersacker.de bei den Bildergalerien.


Der alte Metzgereiladen mit neuem Fenster und neuer Tür, oben der Deckendurchbruch.

Bild und Text: Gemeinde Emersacker

<< Zur vorigen Seite

Terminkalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Linktipp

Vereine

Aktuell heiß diskutiert:

Informationen des Gemeinderates Emersacker zur Thematik geplanter Kiesabbau im Wald zwischen Emersacker und Welden durch die Fuggerschen Stiftungen
Geplanter Kiesabbau im Wald bei Emersacker