Blühflächen in der Gemeinde Emersacker

Blühflächen in der Gemeinde Emersacker

Wie bereits im letzten „Holzwinkel“ berichtet, wird der sanierte Bereich der „Laugnaschleife“ am Insektenhotel mit einer mehrjährigen „Bienenweide-Samenmischung“ angesät. Eine weitere Blühfläche soll nun auch an der Weldener Straße entlang des Gehweges zur „Sägmühle“ entstehen. Hierzu hat die Gemeinde Emersacker mit dem Staatlichen Straßenbauamt als Eigentümer der Fläche vereinbart, dass das Staatliche Bauamt in den nächsten Wochen den Grund für die Aussaat vorbereitet. Danach sät die Gemeinde die Fläche mit einer speziellen Blühmischung ein.

Wollen auch Sie weitere Blühflächen schaffen?

Dann können Sie ein kleines Päckchen Saatgutmischung (ausreichend für ca. 2 m²) im Rathaus der Gemeinde Emersacker abholen. Damit möchten wir nicht nur dazu animieren, unser Emersacker in bunter Blumenpracht erblühen zu lassen, sondern auch unsere heimischen Bienen und Insekten zu unterstützen. Ob im eigenen Garten, auf dem Balkon oder am Straßenrand, es gibt viele Möglichkeiten den Blumensamen auszusähen und somit auch den Bienen und Insekten etwas Gutes zu tun.

In den Saattütchen sind bis zu 35 heimische Blumensorten wie Buschwinden, Goldmohn, Kornblumen oder Sonnenblumen enthalten. Der „Emersackerer-Blumensamen“ kann montags von 9 bis 11 Uhr und mittwochs von 18 bis 19.30 Uhr im Eingangsbereich des Rathauses kontaktlos geholt werden. Wenn Sie wollen, können Sie eine kleine Spende für das Kinderhaus Emersacker geben.

Samentütchen zur kontaktlosen Abholung mit Spendenbox im Eingangsbereich des Rathaus Emersacker,
Text und Bild: Gemeinde Emersacker

<< Zur vorigen Seite

Terminkalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Linktipp

Vereine

Aktuell

Schulanfang in Emersacker
Guten Start ins neue Schuljahr 2021