Der Offene Bücherschrank lockt ins Schloss

Ein Geheimtipp für kleine und große Leseratten ist der "Offene Bücherschrank" der Gemeindeverwaltung Emersacker. Er ist im Büroraum der örtlichen VHS untergebracht. Die VHS-Leiterin Gudrun Wagner kümmert sich nebenbei ehrenamtlich nicht nur um die Schulbibliothek. Zusammen mit Eva-Maria Strobel betreut sie hier außerdem das Offene Bücherregal der Gemeinde. Gerade ist auch Frau Strobels Tochter Martina mit der kleinen Enkelin da. Die beiden wohnen zwar nicht im Dorf, sind hier aber alte Stammkunden, immer auf der Suche nach neuem Lesestoff. Ich möchte jetzt mal von Frau Strobel wissen, was es Besonderes mit dem Offenen Bücherschrank in Emersacker auf sich hat.

Eva-Maria Strobel: Wir haben hier im Schloss Emersacker schon eine sehr edle Ausstattung für unser Offenes Bücherregal! Die vielen nagelneuen Schränke, die wir da von der Gemeinde bekommen haben, also das ist schon etwas Besonderes. Wir unterscheiden uns aber vor allem dadurch, dass wir ein sehr, sehr reichhaltiges Angebot haben.
Besucherin Martina: Ja, das stimmt, ich war erst neulich in xxx, da gibt es nur einziges Regal, da ist die Auswahl nicht so riesig!
Eva-Maria Strobel: Also wir haben von A-Z alles. Und wir haben alles katalogisiert. Zum Beispiel kann jeder, der schon ewig ein bestimmtes Buch sucht, hier fündig werden! Wenn man Gudrun Wagner am Telefon den Namen des gesuchten Autors nennt, kann sie hier auf ihrem Computer nach schauen. Und wir haben drüben im Turm noch viel mehr auf Lager, wir haben nicht nur das, was man hier sieht! Die Leute bringen sehr viel, und das Angebot wird auch genützt, aber es könnten vielleicht schon noch ein paar mehr werden.

Michael Daum: Und die Besucher kommen von weit her?
Gudrun Wagner: Teilweise bis von Augsburg. Die rufen an, fragen nach den Öffnungszeiten, und kommen dann dem entsprechend auch vorbei.
Eva-Maria Strobel: Die nehmen Bücher mit, das ist ja hier nichts Verpflichtendes, man muss sie ja auch nicht zwingend wieder abgeben. Man kann sie behalten, in den Urlaub mitnehmen, wenn man 's vergisst ist es nicht so schlimm, wir verlangen keine Gebühr, es ist alles kostenlos - was will man mehr! Ich finde das schon eine tolle Einrichtung -  die Frau Wagner Gudrun ist da unsere Spitzenfrau. Ich bin zur Unterstützung da, zum Aufräumen, und ich stehe gerne helfend zur Seite.

Michael Daum: Die Bücher hier sind auch noch sortiert, nach Sparten, hier "Jugend" zum Beispiel ...
Gudrun Wagner: Wir haben Romane, Belletristik, ja die einzelnen Sparten: alte Schriften, fremdsprachige Bücher, Sprachbücher, Reiseführer, Kirche, Wissensbücher, Kochbücher, Gesundheit, Familie, Garten, Tiere. Querbeet, auch sehr viele Reiseführer, Städteführer, Länderführer, Reise-Bildbände.
Eva-Maria Strobel: Dann für die Jungs Fußball-Lexika, und hier: Taschenromane. Die haben wir jetzt auch alle sortiert. Werden auch sehr gut angenommen.
Gudrun Wagner: Und auch eine große Auswahl an: Kinderbüchern!
Michael Daum: Und das Angebot wechselt ständig?
Eva-Maria Strobel: Es wird ja ständig mitgenommen, und dann werden wieder neue gebracht! Die sortieren wir dann, Gudrun gibt es in den Computer ein, sie erfasst alles nach den Autoren, und dann werden sie in die Regale eingeräumt. (Zu ihrer kleine Enkelin, die gerade drei schwere Bildbände an schleppt:) Hast Du schon wieder was gefunden! Ein Pferdebuch, das interessiert Dich ja auch so! Die Nachbarin von meiner Tochter, die findet ja auch ständig neue Bücher! Wie lange kommt ihr jetzt schon, Martina?
Martina: Seit ihr aufhabt!
Eva-Maria Strobel: Eineinhalb Jahr gut, im Oktober sind es dann genau zwei!
(Sie umarmt ihre kleine Enkelin) Schön, dass Du da bist!

Falls Sie jetzt neugierig geworden sind und auch noch Lektüre z.B. für den Urlaub brauchen, dann schauen Sie doch mal im Schloss vorbei!


Offener Bücherschrank
der Gemeinde Emersacker

Gudrun Wagner,
Gemeindeverwaltung,
Im Schloß 1, 86494 Emersacker,

Tel. (08293) 95 18 202,
Fax: (08293) 95 18 201

Montag 10:00 bis 12:00 Uhr
Mittwoch 17:30 Uhr bis 19:30

<< Zur vorigen Seite

Terminkalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Linktipp

Vereine

Aktuell

Gemeinde Emersacker auf Instagram
Emersacker jetzt auch auf Instagram

Grundsteuer - so wird sie berechnet
Alles in einer PDF-Datei: So berechnen Sie Ihre Grundsteuer selbst