Die Chronik der Schule in Emersacker – Fortsetzung (1)

Die Chronik der Schule in Emersacker – Fortsetzung (1)

Übernahme der Schulaufsicht durch den Staat

Ab dem Jahr 1802 kümmerte sich der Staat in verstärktem Maße um das Schulwesen. Durch eine Verordnung vom 23. Dezember 1802 wurde der allgemeine Schulzwang festgelegt („das Ganze Jahr hindurch, von Mitte des Julius bis 8ten September, als der gewöhnlichen Aerndtezeit ausgenommen. Sechs Jahr dauert künftig die Schule – wofür wöchentlich 2 Kreuzer zu zahlen sind – an diese Grundschulzeit schließt sich für die 13 – 18jährigen eine Sonntagsschule an, in der ihnen der Katechismus und Grundwissen gelehrt wird.“). Die lokale Schulaufsicht lag weiterhin bei den Pfarrern (Lokalschulinspektoren). In Orten, die zur Markgrafschaft Burgau und damit zu Österreich gehörten bestand die Schulpflicht schon seit 12. September 1782 [...]

Weiterlesen: Die Chronik der Schule in Emersacker – Fortsetzung (1) von Alois Heim

<< Zur vorigen Seite

Terminkalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
Linktipp

Vereine

Nachrichten durchsuchen
Aktuell

Gemeinde Emersacker auf Instagram
Emersacker jetzt auch auf Instagram

Augsburger Land

Renergiewerke Emersacker