Drei Neuzugänge im Team „Kinderhaus Emersacker“

Drei Neuzugänge im Team „Kinderhaus Emersacker“

Das Kinderhaus Emersacker freut sich über drei Neueinstellungen von Mitarbeiterinnen.

Bereits Mitte Februar begann Frau Christina Tausend mit ihrer Tätigkeit im Kinderhaus. Sie ist für die Verwaltungsaufgaben im Kinderhaus zuständig und sorgt zusammen mit Frau Kiening für einen reibungslosen Ablauf in der Verwaltung.

Frau Cornelia Schnürch ist eine altbekannte Mitarbeiterin des Kinderhauses Emersacker. Nach ihrer Elternzeit kehrt sie nun zurück und wird ihre Arbeit als Erzieherin fortsetzen. Frau Schnürch ist für ihre einfühlsame und kompetente Betreuung der Kinder bekannt und wird von den Kleinen und Großen im Kinderhaus gleichermaßen geschätzt.

Als neue stellvertretende Kinderhausleitung konnte Frau Angelina Kerler gewonnen werden. Mit ihrer Erfahrung in der Betreuung von Kindern und ihrer hohen fachlichen Kompetenz wird sie eine wertvolle Unterstützung für die Leitung des Kinderhauses darstellen. Frau Kerler wird sich schwerpunktmäßig um die Kinderkrippe kümmern und gemeinsam mit Melanie Saliger, der Leitung des Kinderhauses für einen reibungslosen Ablauf in der Einrichtung sorgen und sich um die Belange der Kinder und ihrer Eltern kümmern.

Insgesamt freut sich das Kinderhaus Emersacker über die drei Neuzugänge und ist überzeugt, dass sie eine Bereicherung für das Team und die Kinder sein werden. Die Einrichtung wünscht den Mitarbeiterinnen einen guten Start und viel Freude bei ihrer Arbeit im Kinderhaus.

Foto: Bürgermeister Karl-Heinz und die Kinderhausleiterin Melanie Saliger mit den neuen Mitarbeiterinnen Angelina Kerler, Cornelia Schnürch und Christina Tausend.

Text und Bild: Gemeinde Emersacker

<< Zur vorigen Seite

Terminkalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Linktipp

Vereine

Nachrichten durchsuchen
Aktuell

Gemeinde Emersacker auf Instagram
Emersacker jetzt auch auf Instagram