Ehrenamtliche betreiben Corona-Schnellteststelle in Emersacker

Ehrenamtliche betreiben Corona-Schnellteststelle in Emersacker

Die Holzwinkelgemeinde Emersacker hat eine eigene Teststelle für Corona-Schnelltests aufgebaut. Das Besondere: Sie wird komplett ehrenamtlich betrieben – arbeitet deshalb aber nicht weniger professionell.

Nur eineinhalb Wochen hat die Gemeinde Emersacker gebraucht, um diese Bürgertest-Station in der Schulturnhalle auf die Beine zu stellen. Mit einem Aufruf über Whatsapp und in dem Amtsblatt der Verwaltungsgemeinschaft Welden „Holzwinkel“ wurden schnell Freiwillige gefunden. Ein 25-köpfiges Team kümmert sich nun auf freiwilliger Basis um die Verwaltung des Testablaufs und die Durchführung der Schnelltests. Im Fünf-Minuten-Takt werden die Bürger getestet. Die Schulung der freiwilligen Helfer*innen erfolgte durch den Apotheker Johannes Riesinger von der Stadtapotheke Wertingen. Er stellt auch das Testmaterial und Hygienekonzept zur Verfügung.

Seit Sonntag, 11. April 2021 wird in der Schulturnhalle in Emersacker nun getestet. Zum ersten Test an diesem Tag kamen 68 Personen aus dem Gebiet des Holzwinkels. Kurzfristig wurde der Testzeitraum um eine Stunde erweitert, um ortsnah den Schülern der Grundschule Emersacker eine eigene Möglichkeit auf einen Schnelltest zu bieten.

Jeweils am Mittwoch und Sonntag von 18 bis 19 Uhr besteht künftig die Möglichkeit, sich in Emersacker testen zu lassen. Voraussetzung ist jedoch, dass die zu testenden Personen gesund und symptomfrei sind. Außerdem ist eine vorherige Anmeldung erforderlich, bevorzugt per E-Mail oder telefonisch, per Whatsapp/SMS unter der Mobilnummer 0176 61 60 28 67.

Helfer*innen, die das Projekt unterstützen wollen, können sich ebenfalls per E-Mail oder Telefon melden.

Text: Gemeinde Emersacker

 

<< Zur vorigen Seite

Terminkalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Linktipp

Vereine

Aktuell heiß diskutiert:

Informationen des Gemeinderates Emersacker zur Thematik geplanter Kiesabbau im Wald zwischen Emersacker und Welden durch die Fuggerschen Stiftungen
Geplanter Kiesabbau im Wald bei Emersacker