Informationen aus der 2. Schulverbandsitzung vom 14. Juli 2022

Informationen aus der 2. Schulverbandsitzung vom 14. Juli 2022

Zunächst informierte Schulleiterin Ute Fendt über aktuelle Themen an der Grundschule Emersacker. So wurden von den Schülern gemeinsam mit den Lehrerinnen und Rainer Kuchenbaur drei Hochbeete, eine Kräuterspirale sowie eine Gartenhütte erstellt und etliche Beerensträucher gepflanzt. Die erste „Ernte“ konnten die Kinder auch schon einholen. Das Projekt wird finanziell unterstützt durch das Regionalbudget des Entwicklungsforums Holzwinkel und Altenmünster sowie den Elternbeirat der Schule.

Ende dieses Schuljahres werden 21 Schüler die Grundschule Emersacker verlassen, ehe im September dieses Jahres 39 neue Schüler hinzukommen. Somit setzt sich der Trend steigender Schülerzahlen der letzten Jahre fort. Im kommenden Schuljahr besuchen in sechs Klassen insgesamt 123 Schüler die Emersackerer Schule.

Schulverbandsvorsitzender Karl-Heinz Mengele informierte im Anschluss über steigende Anmeldezahlen im Beriech der OGTS/Mittagsbetreuung. Sind es derzeit noch 41 angemeldete Schüler, so werden im kommenden Jahr 51 diese schulische Einrichtung am Nachmittag besuchen. Außerdem informierte Mengele über den Stand der Umbauarbeiten im Bereich der Mittagsbetreuung. Die neue Küche wurde bereits aufgebaut, wobei noch kleinere Restarbeiten zu erledigen sind. Noch vor den Sommerferien sollen die neuen Tische und Stühle für diesen Bereich bestellt werden. Ebenso sollen im Bereich der EDV weitere Endgeräte für die Schüler angeschafft werden.

Text: Schulverband Emersacker

<< Zur vorigen Seite

Terminkalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Linktipp

Vereine

Aktuell

Gemeinde Emersacker auf Instagram
Emersacker jetzt auch auf Instagram

Grundsteuer - so wird sie berechnet
Alles in einer PDF-Datei: So berechnen Sie Ihre Grundsteuer selbst