Wohlverdienter Ruhestand für Maria Weber

Wohlverdienter Ruhestand für Maria Weber

Saubere Klassenräume, geleerte Mülleimer und gefegte Gänge. All dies findet man vor, wenn man morgens die Schule in Emersacker betritt. Mehr als zwei Jahrzehnte, seit Mitte des Jahres 2001, war Frau Maria Weber für die Reinigung der Schule in Emersacker zuständig. Am 15. Dezember 2022 verabschiedeten Schulleiterin Ute Fendt und Schulverbandsvorsitzender Karl-Heinz Mengele Maria Weber in den wohlverdienten Ruhestand. Obwohl sich Frau Weber keinen „großen Bahnhof“ gewünscht hatte, war es der Schulleiterin und dem Schulverbandsvorsitzenden ein Anliegen, sich bei ihr mit einem kleinen Geschenk für die geleistete Arbeit und die gute Zusammenarbeit zu bedanken. Frau Weber war mehr als einfach nur eine „Reinigungskraft“ – sie war für die Kinder und Lehrer*innen stets da und erledigte ihre Aufgaben immer weit über das geforderte Maß hinaus.

Wir wünschen Frau Weber auch auf diesem Wege noch einmal alles Gute für den wohlverdienten Ruhestand.

Text: Schulverband Emersacker

Foto: Maria Weber (Mitte) wurde von Schulleiterin Ute Fend und vom Schulverbandsvorsitzenden Karl-Heinz Mengele in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Bild: Rainer Kuchenbaur

 

<< Zur vorigen Seite

Terminkalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
Linktipp

Vereine

Nachrichten durchsuchen
Aktuell

Corona Virus
Corona News VG Welden

Gemeinde Emersacker auf Instagram
Emersacker jetzt auch auf Instagram

Grundsteuer - so wird sie berechnet
Alles in einer PDF-Datei: So berechnen Sie Ihre Grundsteuer selbst