Sammlung von Verpackungen für Pflanzenschutzmitteln von 19.08. - 20.08.2015

Verpackungen von Pflanzenschutzmitteln können an den Wertstoffsammel­stellen des Landkreises Augsburg nicht angenommen werden.
Eine gebührenfreie Rücknahme ist an den Sammelstellen des Rücknahme-systems PAMIRA möglich. Hersteller von Pflanzenschutzmitteln in Deutschland bieten gemeinsam mit den Handelsunternehmen bundesweit das Verpackungs-Entsorgungssystem PAMIRA an. Die leeren Verpackungen werden unabhängig vom Verkaufsort an den unten aufgeführten Sammelstellen angenommen.
Weitere Sammelstellen und Termine finden Sie im Internet unter
www.pamira.de.

Voraussetzungen für die kostenlose Rücknahme:

  • Angenommen werden leere Verpackungen von Pflanzenschutzmitteln,
  • Flüssigdüngern und Spritzreinigern mit dem PAMIRA-Zeichen.
  • Verpackungen müssen restlos entleert, gespült und trocken sein.
  • Tipp: Die Verpackung dreimal von Hand oder mit der Spüleinrichtung der Spritze spülen und das Spülwasser zur Spritzbrühe geben. Verpackung gründlich austropfen lassen und bis zur Abgabe offen und trocken aufbewahren.
  • Verpackungen offen und sortiert nach Kunststoff, Metall und Beuteln anliefern.
  • Verschlüsse separat abgeben.
  • Behälter über 50 Liter durchtrennen.
  • Die Sauberkeit der Verpackungen wird bei der Annahme kontrolliert. Produktreste und Verpackungen, die den Annahmebedingungen nicht entsprechen, müssen wieder mitgenommen werden.

Nächste Annahmestelle

86637 Wertingen, Termin: 19.08. - 20.08.2015
Bezirkslagerhaus Wertingen GmbH, Am Bahnhof 5, Wertingen
Tel. 0 82 72 / 99 60 - 14, Fax: 0 82 72 / 99 60 11

<< Zur vorigen Seite

Terminkalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Linktipp

Vereine

Aktuell

Gemeinde Emersacker auf Instagram
Emersacker jetzt auch auf Instagram

Grundsteuer - so wird sie berechnet
Alles in einer PDF-Datei: So berechnen Sie Ihre Grundsteuer selbst