Was gehört zum Altglas?

Landkreis Augsburg, Oktober 2015 - Obwohl Altglassammlung und Glasrecycling eine lange Tradition haben, sind immer noch viele unsicher darüber, was in den Alt­glascontainer gehört und was nicht. Je besser die Sammelqualität, desto mehr Glas kann verwertet werden und das spart Energie und Rohstoffe.

In die Altglascontainer gehört nach Farben getrenntes Glas von Glasverpackungen wie z. B. Getränkeflaschen, Konservengläser, Gläser von Babynahrung, Parfümfla-kons und Pharmaziegläser. Glas fürs Recycling darf keine Verunreinigungen und Fremdstoffe enthalten. Keramik, Steingut, Porzellan, Bleiglas, feuerfestes Glas, Flachglas wie Fensterglas, Glühlampen u. ä. würden bei der Glasschmelze Probleme bereiten, da sie einen anderen Schmelzpunkt und eine andere chemische Zusammensetzung haben. Diese Stoffe bitte nicht in die Glascontainer.

Auf den Wertstoffinseln gibt es Container für weißes, grünes und braunes Glas. Buntes Glas, wie z. B. blaue Flaschen, kann problemlos im Grünglascontainer entsorgt werden, denn Grünglas verträgt im Vergleich zu den anderen üblichen Glassorten bei der Schmelze den größten Anteil an Fehlfarben.

Flachglas kann über die Wertstoffsammelstelle entsorgt werden, denn auch Flach-glas eignet sich hervorragend fürs Recycling, wenn es sortenrein und ohne Fremd-stoffe gesammelt wird. Folgende Flachgläser - weiß und bunt - werden an den Wert­stoffsammelstellen angenommen: Fensterglas - auch mit geringen Kitt- und Silikon­anhaftungen, Spiegel- sowie Drahtglas, Verbundglas-Autoscheiben (ohne Klebe­rückstände, Gummidichtungen, Rahmenteile), Sicherheitsglas und Isolierglas – der Alurahmen stört nicht.

Glas, das weder zum Hohlglas noch zum Flachglas gehört, muss als Restmüll ent-sorgt werden. Dies gilt auch für große Gläser, die nicht in die Öffnung der Glascon­tainer reinpassen. Bei Unklarheiten hilft Ihnen die Abfallberatung gerne weiter.

Und noch eine Bitte: Nehmen Sie Rücksicht auf die Anwohner und entsorgen Sie Ihre alten Flaschen und Gläser nur während der Einwurfzeiten:

werktags von 07.00 - 12.00 und 14.00 - 19.00 Uhr.

Werden „Müllsünder“ ertappt, drohen ihnen empfindliche Geldbußen.

Weitere Informationen zum Thema Abfall finden Sie auch im Internet unter
www.awb-landkreis-augsburg.de.

Abfallberatung für den Landkreis Augsburg,
Telefon (0 82 32) 96 43 - 21 oder - 22

<< Zur vorigen Seite

Terminkalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Linktipp

Vereine

Nachrichten durchsuchen
Aktuell

Corona Virus
Corona News VG Welden

Gemeinde Emersacker auf Instagram
Emersacker jetzt auch auf Instagram

Grundsteuer - so wird sie berechnet
Alles in einer PDF-Datei: So berechnen Sie Ihre Grundsteuer selbst