Neuer Kommunaltraktor für den Bauhof

Neuer Kommunaltraktor für den Bauhof

Vor wenigen Tagen konnte der Gemeindebauhof einen neuen Kommunaltraktor der Marke Kubota mit 31 PS in den Dienst stellen. Das 49.500 Euro teure Arbeitsgerät ersetzt den bisherigen 17 Jahre alten Kleintraktor. Bei der Anschaffung entschied sich der Gemeinderat für ein Vorführfahrzeug mit 90 Betriebsstunden, was eine Kostenersparnis von rund 20% bedeutete.

Der von der Landmaschinenfirma Traurig gelieferte Traktor inkl. Mähwerk und Hochentleerung wird von den Bauhofmitarbeitern während des Jahres hauptsächlich in der Grünpflege eingesetzt. Beim Einsatz im Winterdienst werden das Schulgelände sowie Teile der Geh- und Radwege von Eis und Schnee befreit. Gerade für diese Arbeiten ist ein leistungsstarkes und zuverlässiges Arbeitsgerät von Vorteil.

Der alte Traktor wird demnächst zum Verkauf angeboten. Wir werden hierüber zeitnah informieren.

Bild: Der neue Kommunaltraktor im Einsatz, Text und Bild: Gemeinde Emersacker

<< Zur vorigen Seite

Terminkalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Linktipp

Vereine

Aktuell

Corona Virus
Corona News VG Welden

Gemeinde Emersacker auf Instagram
Emersacker jetzt auch auf Instagram

Grundsteuer - so wird sie berechnet
Alles in einer PDF-Datei: So berechnen Sie Ihre Grundsteuer selbst